Wir garantieren Ihnen höchste Qualität in den folgenden Fertigungsprozessen. Unsere 60 motivierten Fachkräfte freuen sich auf neue Herausforderungen.


Unsere Fertigungsprozesse im Detail:


Rohrtrennen im

Rohrtrennautomaten

Die Rohre werden im Rollschneideverfahren in individuelle Rohrlängen zwischen 50 mm und
18.000 mm (Genauigkeit +/- 0,1 mm) getrennt.

Enden Bearbeitung

Mit verschiedenen Rohrverarbeitsmaschinen gestalten wir die Rohrenden individuell nach Kundenwunsch.
Rohre im Durchmesser von 3 – 12 mm können:

  • aufgedornt
  • eingezogen
  • gestaucht
  • geprägt werden.

In From bringen

Mit Hilfe unserer Rohrbiegemaschinen und Sondervorrichtungen werden die verschiedenen Rohre in jede gewünschte Form gebogen.
Dabei sind die CNC-Maschinen ein wichtiger Bestandteil unserer Fertigung.

Beschichten

In der Pulverbeschichtungsanlage erhalten die Rohre den optimalen Oberflächenschutz. Möglich sind Beschichtungen aus Rilsan, Polyamid, Thermoplast und andere.

© 2020 | Karl Wohllaib GmbH